Starpower ist ein erfolgreiches, dynamisch wachsendes Unternehmen auf dem Gebiet der Leistungselektronik. StarPower Europe, mit Sitz in der Schweiz und einer Zweigniederlassung mit R&D-Center in Nürnberg, ist die europäische Dependance des Leistungsmodulherstellers StarPower Semiconductor Ltd. mit 400 Mitarbeitern. 

Wir bieten vielseitige, abwechslungsreiche Herausforderungen in einem jungen, hochmotivierten Team mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung. Um unsere Marktposition weiter auszubauen, suchen wir einen

Nbg R&D

Ihre Aufgaben

  • Identifizierung und Erforschung neuer Aufbau- und Verbindungstechnologien wobei Sie eng mit einem interdisziplinaren Projektteam von Experten zusammenarbeiten
  • Erstellung und Qualifikation von Entwicklungsmustern
  • Überführung neuer Aufbau- und Verbindungstechnologien in ausländische Produktionsstätten
  • Qualitätsseitige Begleitung des Produktionsstarts, z. B. bei Prozessaudits, Kundenbemusterung, etc.
  • Professionelle Qualitätsplanung für ausländische Fertigungsstätten
  • Sorgsames Überwachen von Qualitätsprozessen, Einleiten von Verbesserungsmaßnahmen (KVP), Weiterentwickeln des Qualitätsmanagementsystems
  • Konzeption, Durchführung sowie Dokumentation in- und externer Auditierungen – bei Lieferanten und in ausländischen Fertigungsstätten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Physik, Mikrosystemtechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in der Aufbau- und Verbindungstechnik für Leistungshalbleiter und den dabei üblichen Fertigungstechnologien, (z.B. Bare-Die Bestücken, Vakuumlöten, Bonden)
  • Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse automatisierter Produktion sowie im Umgang mit Qualitätswerkzeugen
  • Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, insbesondere Qualitätsplanung
  • Persönlich überzeugen Sie uns mit selbständigem Arbeiten, teamorientierter Kommunikation sowie mit methodischem und systematischem Herangehen an Herausforderungen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie besitzen einen analytischen Weitblick, einen methodischen Arbeitsstil und die Bereitschaft zu Dienstreisen